Das erstes offizielles Welpentreffen kann ohne Umschweife gelungen genannt werden. Es sind die Elternhunde Julie & Ben, die Junghunde Abby, Arik, Benji, Sammy und die Welpen Maya, Otis und Yara mit jeweiligen Familien in Münster aufgelaufen. Es war ein Tag voller Toben und Spielen für die Veirbeiner, ein Austausch mit Witz sowie Einverleibung an Kuchen, Gegrilltem und Anti-Austrocknungs-Flüssigkeiten für die Zweibeiner. Die Hunde konnten sich im Riesengarten austoben sowie die Umgebung am Aasee mit anschließendem Wald- und Wiesengang erkunden. Der Abschluss wurde von einem Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmellows gekrönt.

FAZIT: Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist ein Muss!



Spruch des Monats
Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der grundsätzliche Unterschied zwischen Hund und Mensch.
Mark Twain