Anti-Zecken tic-clip

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem tic-clip gemacht? habe vor kurzem bereits davon gehört, ist aber wieder in der Versenkung verschwunden und ich habe nicht mehr dran gedacht. Wollte ich mir nämlich zulegen. Kostenpunkt: 25,00 € Habe mal einen Link ins "Bild" eingefügt, da könnt ihr mehr erfahren.

Wiebke

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Michaela (Mittwoch, 17 Juni 2009 21:39)

    Hallo, wir haben bei uns im Hundefriseur den "tic-clip" werde am Freitag wenn ich arbeiten bin mal fragen ob meine Chefin schon Erfahrung gemacht hat, werde mich dann bei dir melden wenn du magst.

  • #2

    Wiebke (Mittwoch, 17 Juni 2009 23:01)

    Hey Michaele *freu*
    Ja klar, das wäre supie. Habe mich erst heute noch mit MEXX-Herrchen unterhalten, ob wir nach weiteren Infos zusammen bestellen.

  • #3

    Michaela (Samstag, 20 Juni 2009 10:07)

    Meine Chefin ist begeistert von dem "tic-clip" sie hatte es bei ihren Hunden auch. Hatte, weil sie Hundesport betreibt und da dürfen die Hunde keine Halsbänder tragen. Es gibt aber auch ein Zeckenspray, da muss ich mich aber noch mal klug machen. Das tolle ist das alles biologisch ist und nicht Chemisch. Das ist natürlich auch alles nicht 100%ig, es gibt schon hin und wieder mal eine Zecke, aber was ist schon 100%ig sicher.

  • #4

    Wiebke (Freitag, 03 Juli 2009 19:17)

    Au jaaa Michaela, das wäre supieeeee lieb von dir ;o)

Spruch des Monats
Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der grundsätzliche Unterschied zwischen Hund und Mensch.
Mark Twain